Bonn – Coronavirus AKTUELL: Fünfter Corona-Fall am Montag in Bonn festgestellt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Coronavirus AKTUELL: Am Montagmorgen (9. März) meldete die Stadt Bonn einen fünften bestätigten Corona-Fall. Es handelt sich um den Vater der kleinen Familie, deren Mutter bereits am Wochenende positiv getestet war. Der Vater war wegen einer Vorerkrankung bereits stationär im Krankenhaus aufgenommen worden. Das Testergebnis des Kindes der Familie ist negativ.

Mit allen Familien der Bonn International School hat das Gesundheitsamt inzwischen Kontakt, die Schülerinnen bzw. Schüler stehen unter Quarantäne.

Hinsichtlich der möglichen Absage von größeren Veranstaltungen – im Raum steht: ab 1000 Teilnehmern – hält sich die Stadt an die Kriterien des Robert-Koch-Instituts, unterstreicht Oberbürgermeister Ashok Sridharan: „Sollte es vom Bund oder vom Land eine Weisung geben, werden wir diese selbstverständlich befolgen.“

Die Stadt wird in den ihren Veranstaltungsräumen, zum Beispiel in der Oper und der Stadthalle, Plakate mit Empfehlungen für das Verhalten aufhängen.

Die fünf derzeit bestätigten Fälle betreffen 0,0015 Prozent der Bonner Bevölkerung. Dagegen wurden seit Anfang 2020 bis heute 453 Influenzafälle registriert, das sind 0,137 Prozent.

***
Stadt Bonn