Bonn – Coronavirus-Update vom 10.05.2020: 21 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Seit 29. Februar 2020 wurden insgesamt 687 Menschen positiv auf Covid-19 getestet (Stand: Sonntag, 10. Mai).

Sechs Menschen sind an den Folgen der Coronavirus-Infektion verstorben. In den letzten sieben Tagen sind in Bonn 21 Neuinfektionen registriert worden. Die Zahlen der akut Erkrankten sowie der in Quarantäne befindlichen Personen sind derzeit wegen der laufenden Aufarbeitung der Angaben nicht verfügbar.

In den Bonner Krankenhäusern liegen 31 Menschen aus Bonn, dem Um- und Ausland, die an Covid-19 erkrankt sind. 18 von ihnen werden auf Normalstationen betreut, 13 liegen auf Intensivstationen, von diesen müssen neun beatmet werden.

Wie die Bezirksregierung Köln mitteilt, ist die dritte Testreihe in der Erstaufnahmeeinrichtung abgeschlossen. 278 Personen wurden getestet, alle Bewohner sind negativ, ein Mitarbeiter ist positiv getestet worden.

***
Stadt Bonn