Bonn – Dringende Kanalsanierung: Vollsperrung der Insterburger Straße

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Verkehr-Aktuell-Bonn – Dringende Kanalsanierung: Das Tiefbauamt der Stadt Bonn wird von Montag, 24. September, bis spätestens Dienstag, 2. Oktober 2018, in der Insterburger Straße in Auerberg zwei kaputte Sinkkastenleitungen sanieren.

Dafür muss die Insterburger Straße vor den Hausnummern 13-15 und 52 in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt wird für Anlieger bis zur Baustelle weiterhin möglich sein.

Die Leitungen, die die Straßeneinläufe mit dem städtischen Mischwasserkanal verbinden, sind unmittelbar hinter dem Hauptkanal abgerissen und müssen dringend erneuert werden. Das Tiefbauamt bemüht sich, alle Arbeiten möglichst reibungslos und in der vorgesehenen Zeit zu erledigen und bittet für unvermeidbare Beeinträchtigungen um Verständnis.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn