Bonn – Event: „What is love“? – Ein philosophisch-popmusikalischer Abend

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Event: Passend zum 1. Mai laden die Philosophen Dr. Christina Münk und Markus Melchers auf einen vergnüglichen Streifzug durch die Popgeschichte und ihre Texte in der VHS Bonn ein.

Die Liebe ist ein zentrales Thema und eine der wichtigsten treibenden Kräfte in der Pop- und Rockmusik. Was verrät dem Hörer die Popmusik über das Wesen und die Aspekte der Liebe? Was können wir eventuell daraus lernen? Anhand ausgewählter Songs von The Supremes bis zu AnnenMayKantereit, die vor Ort auch zu Gehör gebracht werden, diskutieren und philosophieren die beiden Referenten zu den Spielarten der Liebe.

Der Gesprächs-Vortrag findet statt am Montag, 29. April 2019, um 19.30 Uhr im Großen Saal der VHS, Mülheimer Platz 1. Das Entgelt beträgt 12 Euro. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen werden per Email an Gabriele.Tillmanns@Bonn.de entgegengenommen.

***
Stadt Bonn