Bonn – Fahrradpumpe am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium installiert

Am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium ist jetzt eine Fahrradpumpe installiert worden, die der Förderverein gesponsert hat. Das Städtisches Gebäudemanagement hat die Pumpe eingebaut.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Das Stadtplanungsamt plant die Nutzung festinstallierter Fahrradpumpen an den Mobilstationen in der Innenstadt. „Die Erfahrungen mit dieser Pumpe werden wir sammeln und nach sechs Monaten schauen, wie sie sich bewährt hat.

Dann kann auch entschieden werden, ob noch weitere Pumpen dieser Art an Schulen und woanders im Stadtgebiet integriert werden“, erklärte Marlies Koch vom Fahrradteam vor Ort. Schulleiterin Marie Krahé-Feller hatte sich im Arbeitskreis Schule an Koch gewandt, mit dem Anliegen die Pumpe einbauen zu lassen.

Die Kosten über 650 Euro hat der Förderverein übernommen.

***
Stadt Bonn