Bonn – Finanzbuchführung – Aufbaukurs Grundlagen an der VHS

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Dieser zweite Teil des Kurses Finanzbuchführung vertieft systematisch und praxisnah die Grundlagen der Finanzbuchführung.

Ziel ist ein qualifizierter Umgang mit der Finanzbuchführung bis hin zu Jahresabschlüssen. Themen sind: Wiederholung der wichtigsten Punkte aus „Finanzbuchführung Grundlagen Modul 1“, Umsatzsteuer, Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, Buchungen zum Jahresabschluss, sachliche und zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen, die Umsatzsteuer im In- und Ausland, erhaltene und gezahlte Anzahlungen, Bewertungsgrundlagen, Bewertung von Anlage- und Umlaufvermögen sowie Verbindlichkeiten, Rückstellungen, Besonderheiten bei den einzelnen Gesellschaftsformen.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Kenntnis der fachlichen Grundlagen des Kurses Finanzbuchführung Grundlagen – Modul 1 oder vergleichbare Vorkenntnisse, Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein. Der Kurs läuft dienstags und donnerstags ab 6. November bis 11. Dezember 2018 immer von 17.30 bis 21.30 Uhr in Bonn-Duisdorf, Kirchplatz 6. Weitere Informationen gibt es unter 0228 77 49 05.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn