Bonn – Gedächtnistraining beim Spaziergang durch Bad Godesberger Innenstadt mit der VHS

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Zu einem unkonventionellen Gedächtnistraining lädt die VHS am Freitag, 21. September 2018, ein. Bei einem Spaziergang durch die Bad Godesberger Innenstadt werden Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit trainiert.

Im Mittelpunkt stehen nicht die Fakten, sondern der Spaß am Training des Gehirns. Die einmalige Veranstaltung mit der Dozentin Petra Hartmann-Sadrina beginnt um 14.30 Uhr im Foyer der VHS in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, und geht bis 17 Uhr. Sie kostet zehn Euro.

Es ist eine Anmeldung erforderlich unter www.vhs-bonn.de. Telefonische Auskünfte unter 0228 – 77 36 31.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn