Bonn – Hinweis auf Termine für die Jäger- und Fischerprüfung 2020

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Im Frühjahr bietet die Stadtverwaltung wieder Termine für die Jäger- und Frischerprüfung an.

Die Jägerprüfung findet Mitte April statt. Anmeldungen nimmt die Untere Jagdbehörde bei den Bürgerdiensten der Stadt Bonn, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn, bis Donnerstag, 20. Februar 2020, entgegen. Es gilt der Eingangsstempel der Behörde. Die Prüfung ist aufgeteilt in einen schriftlichen Teil, die Schießprüfung und einen mündlich-praktischen Teil.

Die schriftliche Prüfung findet am Montag, 20. April, um 15 Uhr im Ratssaal des Stadthauses statt. Für die Schießprüfung geht es am Dienstag, 21. April, voraussichtlich ab 9 Uhr zum Schießstand „Bengener Heide“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die mündlich-praktischen Prüfungen werden voraussichtlich in der Zeit vom 23. bis zum 30. April, jeweils ab 8 Uhr, im Stadthaus angeboten.

Die Fischerprüfung findet am Samstag, 14. März 2020, im Stadthaus statt. Anmeldungen dafür müssen bis Montag, 17. Februar, an die Bürgerdienste der Bundesstadt Bonn, Untere Fischereibehörde, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn, gerichtet werden. Auch hier gilt der Eingangsstempel.

***
Stadt Bonn