Bonn – In sechs VHS-Abenden zum Nachwuchs-Bildhauer

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Ob in Speckstein oder Alabaster: Ab Dienstag, 4. September 2018, können Kreative ihr bildhauerisches Talent in Stein erproben. An sechs Dienstags-Terminen lernen Anfänger wie Fortgeschrittene von 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr die „Freie Bildhauerei in Stein“ im Atelier Ademi, Buchenweg 27. Veranstalter ist die Volkshochschule Bonn.

Im Kurs lernen Nachwuchs-Bildhauerinnen und -Bildhauer die manuelle Bearbeitung von Stein und die selbständige Verwirklichung ihrer Vorstellungen. Bildhauerin Eva Ademi unterstützt die Teilnehmenden bei der Entstehung einer eigenen abstrakten oder gegenständlichen Form.

Fortgeschrittene, die bereits über eigenes Werkzeug verfügen, können dies mitbringen. Für alle anderen steht Werkzeug zur Verfügung, das gegen eine kleine Gebühr genutzt werden kann. Verbrauchsmaterial wie Steine und Schleifpapier können bei der Dozentin erworben werden. Sicherheitsschuhe oder alternativ feste Schuhe sollten mitgebracht werden. Weitere Informationen gibt es im neuen Programmheft sowie online unter www.vhs-bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn