Bonn – Jetzt zum Sommerleseclub 2019 anmelden

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Die Stadtbibliothek Bonn bietet auch in diesem Jahr wieder den Sommerleseclub (SLC) an, allerdings mit veränderten Teilnahmebedingungen.

Es gibt keine Altersbeschränkung mehr, so dass jeder beim SLC mitmachen kann. So ist auch die Teilnahme mit der Familie oder mit Freunden möglich. Anmeldungen sind ab Freitag, 12. Juli 2019, unter www.sommerleseclub.de oder vor Ort in der Zentralbibliothek sowie in fast allen Zweigstellen möglich.

In einem Logbuch, welches auch digital zur Verfügung steht, sammeln die Teams aus zwei bis fünf Personen oder Einzelmitglieder Stempel für gelesene Bücher, Hörbücher und besuchte Veranstaltungen. Zum Ende der Sommerferien müssen die Logbücher, welche ganz individuell und kreativ gestaltet werden können, wieder abgegeben werden, damit eine Auswertung erfolgen kann.

Als Einzelteilnehmerin oder Einzelteilnehmer müssen mindestens drei Stempel gesammelt werden, als Team benötigt jedes Teammitglied mindestens einen Stempel. Beim Abschlussfest am Mittwoch, 11. September 2019, mit Überraschungsprogramm und tollen Preisen werden Urkunden an alle erfolgreichen Clubmitglieder verliehen. Zusätzlich findet dort auch eine Oskar-Verleihung statt, bei der in verschiedenen Kategorien die Lese-Oskars überreicht werden.

Real-Life-Cluedo und Book-Blind-Date beim Sommerleseclub

Bis es soweit ist, bietet die Stadtbibliothek im Rahmen des SLC spannende Veranstaltungen an. So findet am Montag, 15. Juli 2019, ein Real-Life-Cluedo im Stil der „Drei???“ statt. Dabei können Freunde und Familien in Teams von drei bis sechs Spielerinnen und Spielern ab zehn Jahren versuchen, einen kniffligen Fall zu lösen. Hierfür müssen Aussagen von Verdächtigen erspielt werden. Das Cluedo startet um 15 Uhr und ein zweites Mal um 16 Uhr.

Zu einem „verführerischen Book Blind Date“ kommt es dann am Mittwoch, 17. Juli. Dabei geht es darum, dass Kinder ab sechs Jahren jeweils in fünf Minuten herauszufinden, welche Bücher sich hinter der geheimnisvollen Verpackung verbergen. Anschließend kann man dann das Lieblingsbuch ausleihen. Gestartet wird um 10 Uhr und ein weiteres Mal um 15 Uhr.

Ort für diese Veranstaltungen ist die Kinder- und Jugendbibliothek im Haus der Bildung, Mühlheimer Platz 1. Anmeldungen sind erforderlich per E-Mail: stadtbibliothek.jugendbibliothek@bonn.de oder Telefon: 0228-77 54 04

***
Stadt Bonn