Bonn – Kinder- und Jugendsportfest in Neu-Tannenbusch

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Das Amt für Kinder, Jugend und Familie und das Quartiersmanagement Neu-Tannenbusch laden gemeinsam mit den teilnehmenden Einrichtungen, Schulen, Vereinen, Initiativen und Akteuren zum siebten Kinder- und Jugendsportfest auf den Schulhof des Schulzentrums Neu-Tannenbusch ein.

Am Dienstag, 11. September 2018, von 13 bis 17 Uhr haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, sich bei Sport- und Spielangeboten kennenzulernen, zu klönen und nebenbei viel über die Angebote der Einrichtungen, Vereine und Initiativen in Neu-Tannenbusch zu erfahren.

Das Fest findet auf dem großen Schulhof des Schulzentrums Tannenbusch an der Hirschberger Straße statt. Zu den Attraktionen zählen ein Fahrradparcours, Fußball, Schach, Torwandschießen und noch vieles mehr.
Kinder und Jugendliche sind herzlich dazu eingeladen, einfach vorbeizukommen und bei Spiel und Bewegung ganz viel Spaß zu haben.

Das Kinder- und Jugendsportfest ist eine Initiative von: Amt für Kinder, Jugend und Familie, Christophorusschule, update – Fachstelle für Suchtprävention – Caritas/Diakonie, OGS und Förderverein der Carl-Schurz-Grundschule, Quartiersmanagement Neu-Tannenbusch, Rheinflanke gGmbH, Verbraucherzentrale NRW, Dr. Moroni-Stiftung, Jugendhaus Brücke.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn