Bonn – Kreativer schreiben mit der VHS

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Freies intuitives Schreiben kann Freude und Entlastung bringen. Wer mehr über den „Segen des Schreibens“ erfahren möchte, sollte sich den Donnerstag, 13. September 2018, von 19 bis 20.30 Uhr für den gleichnamigen Vortrag reservieren. Die Dozentin informiert im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, zudem über den sich anschließenden Kurs „Kreativer Schreiben“.

„Das Bedürfnis, schreibend über das eigene Leben zu reflektieren, aus Träumen, Wünschen und Fantasien Geschichten und Gedichte zu formen wohnt in vielen von uns. Manchmal bedarf es nur eines kleinen Anstoßes, um den Stift in die Hand zu nehmen und das Blatt zu füllen“, stellt Dozentin Monika Winkelmann im Gespräch mit VHS-Fachbereichsleiterin Gabriele Tillmanns fest.

In sieben Kursterminen von Mittwoch, 26. September 2018, bis Mittwoch, 12. Dezember 2018, möchte die Dozentin Freude am eigenen Text vermitteln und den Teilnehmenden helfen einen individuellen Stil zu finden. Ziel ist, dass die Schreibtalente ein kreatives Handwerks-Köfferchen mit nach Hause nehmen das ihnen ermöglicht, Freude wie Leid in eher kurzen Texten zu Papier zu bringen. Weitere Informationen gibt es im neuen Programmheft sowie online unter www.vhs-bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn