Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bonn – Leuchtende Tannenbäume sorgen für Weihnachtsstimmung

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Der Bonner Weihnachtsmarkt fäll coronabedingt dieses Jahr zwar aus – mit den großen Tannenbäumen auf den zentralen Plätzen möchte die Stadt Bonn die Bürgerinnen und Bürger aber zumindest in etwas vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Die Stadtwerke-Tochter BonnNetz kümmert sich wieder um die Beleuchtung.

Die größte Nordmanntanne mit etwa 15 Metern Höhe wird am Donnerstag, 19. November 2020, auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus aufgestellt. Gegen 9 Uhr wird sie geliefert und per Kran in Position gebracht. Auch der Münsterplatz und Rathausvorplatz in Beuel werden an diesem Tag mit beleuchteten Tannenbäumen verschönert.

Die Bäume auf dem Rochusplatz in Duisdorf und auf dem Moltkeplatz in Bad Godesberg stellt das Amt für Umwelt und Stadtgrün am Mittwoch, 18. November 2020, auf. Alle Tannen stammen aus dem Sauerland.

Neben den Weihnachtsbäumen werden auch die Laubbäume auf dem Münsterplatz und der Laubbaum an der St. Josef Kirche in Beuel beleuchtet.

SWB sorgt wie gewohnt für den Lichterglanz. Der Bonner Energieversorger übernimmt neben den Stromkosten auch die Kosten für die fachgerechte Montage und Demontage der Lichterketten durch eigene Servicekräfte. Dabei kommt energiesparende LED-Technik zum Einsatz, und es fließt Ökostrom.

***
Stadt Bonn

Nach oben