Bonn – „Mentoring4women“ für mittelständische Unternehmen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Die Wirtschaftsförderungen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises suchen Frauen mit Führungsambitionen. Am einjährigen Programm „mentoring4women – Frauen in die Führung!“ können Mitarbeiterinnen mittelständischer Unternehmen kostenfrei teilnehmen. Bewerbungsschluss ist Ende Januar 2020.

Bewerben können sich Unternehmen aller Branchen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg mit fünf bis 249 Beschäftigten. Gesucht werden engagierte weibliche Fachkräfte, die sich auf eine Führungsposition oder eine Rolle als Expertin vorbereiten. Das Programm ist auch für Mitarbeiterinnen, die erst kürzlich aufgestiegen sind und sich in ihrer Rolle stärken wollen, geeignet. Erfahrene Führungskräfte begleiten die Frauen ehrenamtlich bei ihrer Karriereplanung und der beruflichen sowie persönlichen Weiterentwicklung. Wer seine Erfahrungen weitergeben möchte, kann sich ebenfalls bis Ende Januar 2020 als Mentor oder Mentorin bewerben.

Der festliche Auftakt für alle Beteiligten findet am Donnerstag, 19. März 2020, im Bonner Rathaus statt. Im Verlauf des Mentoring-Jahres stehen für die Teilnehmerinnen des Programms Workshops zu „Selbstpräsentation“ und „Konfliktmanagement“ auf dem Programm. Die Mentorinnen und Mentoren tauschen beim Mentoring-Dinner ihre Erfahrungen aus. Veranstalterin des Programms ist das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg.

Fragen zum Programm beantwortet die Projektleiterin Filiz Karsligil telefonisch unter 0228 – 77 23 65 sowie per E-Mail an info@mentoring4women.de. Weitere Informationen zu „mentoring4women – Frauen in die Führung!“ sowie die Anmeldebögen gibt es online unter www.mentoring4women.de.
Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Förderer sind das Land NRW und die Europäische Union. Es gibt sowohl ein Büro am Standort in Siegburg wie in Bonn. Informationen gibt es unter www.competentia.nrw.de/bonn_rhein-sieg und www.familienbewussteUnternehmen.de.

***
Stadt Bonn