Bonn / NRW – Wettervorhersage vom 07.06.2018: Gewitter mit Starkregen sind auf dem Weg – Unwetter sind MÖGLICH!

Stadt-News-Bonn-und-NRW-Unwetterwarnung-Aktuell-Bonn / NRW – Wettervorhersage vom 07.06.2018: Ab Mittag vom Bergland ausgehend vor allem in der Südhälfte Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen, lokal Unwetter. Nachts nachlassende Gewitter.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag verbreitet heiter, vom Bergland aus aber einsetzende Schauer- und Gewitterentwicklung. Am Nachmittag weiteres Ausgreifen in Richtung Nordwesten. Dabei von Süden wolkiger.

Örtlich Unwettergefahr durch heftigen Starkregen und Hagel. Höchsttemperatur 26 bis 30 Grad. Schwacher Wind aus wechselnden Richtungen, in Gewittern vereinzelt stark bis stürmisch auffrischend.

In der Nacht zum Freitag viele Wolken und vor allem im Süden weiterhin einzelne Schauer und Gewitter. Tiefstwerte der Temperatur 18 bis 13 Grad.

Wetterlage:

Bei weiter geringen Luftdruckgegensätzen wird die Luft über Nordrhein-Westfalen von Süden her feuchter. Dabei steigt die Wahrscheinlichkeit für starke Gewitter.

GEWITTER/STARKREGEN/HAGEL (UNWETTER):
Ab den Mittagsstunden zunehmend teils STARKE GEWITTER in Verbindung mit STARKREGEN um 20 l/m² in kurzer Zeit, STURMBÖEN um 75 km/h (Bft 9) und HAGEL wahrscheinlich. Lokal muss mit UNWETTERARTIGEN Entwicklungen mit Niederschlagsmengen um 40 l/m² in kurzer Zeit und Hagel mit Korngrößen bis 3 cm gerechnet werden. Schwerpunkt der Gewitterentwicklung liegt voraussichtlich in der Südwesthälfte NRWs, etwas geringere Wahrscheinlichkeit für den Norden und Nordosten.

In der Nacht zum Freitag nachlassende GEWITTER. Am Freitag erneut aufkommende GEWITTER ähnlicher Intensität wie am Vortag.

Vorhersage – morgen:

Am Freitag wechselnd bis stark bewölkt, dazu bereits am Vormittag örtlich Schauer und Gewitter, im weiteren Tagesverlauf ausbreitend und verstärkend. Am Nachmittag und Abend Höhepunkt der Gewitteraktivität. Örtlich Unwettergefahr durch heftigen Starkregen und Hagel. Höchsttemperatur 24 bis 27 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest bis Nord, in Gewittern vereinzelt stark bis stürmisch auffrischend.

In der Nacht zum Samstag wolkig, örtlich auch neblig-trüb. Nachlassende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte 17 bis 13 Grad.

DWD