Bonn – Präsentation in der VHS: Radeln ohne Alter am Mittwoch, 18. März

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Am Mittwoch, 18. März 2020, 18 Uhr, stellt sich der Bonner Verein Radeln ohne Alter im Haus der Bildung vor.

ie ehrenamtliche Initiative unternimmt Rikscha-Fahrten mit Bewohnerinnen und Bewohnern von Senioren- und Pflegeheimen; ob Ausflüge an den Rhein, ins Lieblingscafé oder zu anderen geliebten Orten. Sie ermöglicht ihnen so zusätzliche Mobilität und schöne Erlebnisse.

Wie das in der Praxis funktioniert, wie man dabei mitmachen oder den Verein sonst unterstützen kann, darüber berichten an dem Abend die Vorstandsmitglieder Liane Neubert und Nicole Florin.

Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird aber um Anmeldung gebeten unter www.vhs-bonn.de oder telefonisch unter 0228 – 77 35 56.

***
Stadt Bonn