Bonn – Schnupperworkshop „Gewaltfreie Kommunikation“ in der VHS

workshopBonn – Am Donnerstag, 4. April 2019, von 18 bis 21.30 Uhr findet in den Räumen der VHS in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, ein Schnupperworkshop statt zur „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg.

Vorgestellt werden die Grundideen des Ansatzes und Möglichkeiten, ihn vertiefend kennenzulernen. Eine praktische Übung gibt Gelegenheit zum Ausprobieren.

Die Veranstaltung kostet EUR 22,68. Es ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich unter www.vhs-bonn.de Anmeldeschluss ist am 29. März 2019. Telefonische Auskünfte unter 0228 – 77 36 31.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn