Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bonn – Sportplätze Hohe Straße und Finkenberg haben neuen Kunstrasenbelag

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Stadtentwicklung: Die Sportplätze Hohe Straße und Finkenberg können ab sofort wieder genutzt werden. Die Stadt Bonn hatte Anfang Oktober damit begonnen, den Kunstrasenteppich auf den Sportanlagen auszutauschen.

Beide Plätze aus dem Jahr 2008 haben einen neuen Belag erhalten. Auch die Schichten unter dem eigentlichen Kunstrasen mussten ausgetauscht werden. Die Kosten für die Arbeiten liegen bei etwa 422.000 Euro und wurden im Zeitplan und im Kostenrahmen ausgeführt. Der Platz Hohe Straße ist etwa 5600 Quadratmeter groß. Die Größe des Platzes Finkenberg beträgt ca. 6000 Quadratmeter.

Der neue Kunstrasen wurde rein mit Sand verfüllt. Aufgrund der eingebrachten Kunstrasenfasern und einer besonderen Kombination dieser kann auf die zusätzliche Verfüllung mit einem Gummigranulat verzichtet werden. Dieser Kunstrasen vermeidet im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesstadt Bonn den Austrag von Mikroplastik und bietet ideale Voraussetzungen für den Spielbetrieb.

***
Stadt Bonn

Nach oben