Bonn – Stadtförsterei warnt: Kein Feuer im Wald entzünden!

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Auch wenn nach der Hitzeperiode der vergangenen Wochen die Temperaturen aktuell deutlich niedriger sind und auch ein wenig Regen gefallen ist – der Bonner Stadtwald ist nach wie vor sehr trocken. Aus aktuellem Anlass warnt die Stadtförsterei daher eindringlich davor, im Wald Feuer zu entzünden oder zu grillen.

Dies ist laut Landesforstgesetzt grundsätzlich im Wald verboten. Außerhalb des Waldes muss ein 100-Meter-Abstand zum Waldrand eingehalten werden. In den vergangenen Tagen hat die Stadtförsterei immer wieder Feuerstellen mit teilweise noch Glut im Waldgebiet gefunden.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn