Bonn – Stadtmuseum aktualisiert den „Wegweiser durch die Literatur zur NS-Geschichte“

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Im Jahre 1999/2000 veröffentlichte das Stadtmuseum den „Wegweiser durch die Literatur zur NS-Geschichte in Bonn“. In ihm wurden die wichtigsten veröffentlichten Monografien und Aufsätze zum Thema Bonner NS-Zeit genannt und kurz inhaltlich vorgestellt. Dieser Wegweiser steht ab Ende Januar auch online zur Verfügung.

Der Wegweiser macht auf die Bonner Zeit des Nationalsozialismus aufmerksam und bietet zahlreiche Illustrationen und Randnotizen. Schülerinnen und Schüler, Studierende, Historiker und Geschichtsinteressierte können die Bibliographie nutzen, um sich zu informieren, zu welchem Themengebiet welche Literatur verfügbar ist – rund 225 Literaturangaben und Kurzerläuterungen geben Orientierung. 15 inhaltliche Themenbereiche werden angesprochen: Überblicksdarstellungen, Vorgeschichte und „Machtergreifung“, NSDAP und NS-Alltag, NS-Verfolgungsapparat und Justiz, Widerstand, Kirchen und Glaubensgemeinschaften, Jugend, Frauen, Universität, Judenverfolgung, Eugenik, Sinti und Roma, Fremdarbeiter(-innen), Zweiter Weltkrieg und Nachgeschichte.

Aus Anlass des diesjährigen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am Mittwoch 27. Januar 2021, geht das Stadtmuseum Bonn an die Überarbeitung und Aktualisierung des Wegweisers. Seit dem Jahr 2000 sind über 125 neue Bücher und Aufsätze zu diesem Thema erschienen. So sind zum Beispiel grundlegende Arbeiten zu den Themen NS-Funktionäre, Polizei, „Fremdarbeiter“ und Gerichte veröffentlicht worden, die weitere, tiefergehende Einblicke in das „braune Bonn“ geben.

Der Wegweiser wird ab Ende Januar unter www.bonn.de/stadtmuseum unter „Museumsservice/Publikationen“ zur Verfügung stehen. Bis Ende des Jahres soll der Wegweiser aktualisiert sein.

Die Federführung des Projektes liegt bei Dr. Horst-Pierre Bothien, horst-pierre.bothien@bonn.de, der für Kritik und Anregungen ansprechbar ist. Die redaktionelle Umsetzung übernimmt die Mitarbeiterin des Stadtmuseums Bonn, Karin Hensel, die unter der E-Mail-Adresse karin.hensel@bonn.de zu erreichen ist.

***
Stadt Bonn