Bonn – Straßentunnel Bad Godesberg: Nächtliche Sperrungen bis 29. März verlängert

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Verkehr-Aktuell-Bonn – Verkehr: Die derzeitigen nächtlichen Sperrungen im Straßentunnel Bad Godesberg aufgrund regelmäßiger Wartung und Arbeiten an der Stromversorgung müssen um eine weitere Woche bis Freitag, 29. März 2019, verlängert werden. Zwischen 21 und 5 Uhr ist die derzeit in Betrieb befindliche bergseitige Röhre nicht befahrbar. Vorgesehen war die Sperrung bis Samstag, 23. März. Tagsüber ist die Röhre normal befahrbar.

Grund für die Verlängerung sind aufwändigere Arbeiten im Rahmen der sicherheitstechnischen Nachrüstung des Straßentunnels. Zum Aufschalten der neuen Anlagen auf die Stromversorgung im Tunnel werden Unterbrechungen der Stromversorgung im Tunnel erforderlich. Da während der Arbeiten sämtliche sicherheitsrelevanten Einrichtungen abgeschaltet sind, ist ein Tunnelbetrieb in den genannten Nächten nicht möglich.

Mit diesen Maßnahmen wird die Umstellung auf die zweite Bauphase der Tunnelnachrüstung ab Ende Mai, also die Verlagerung der Arbeiten von der rheinseitigen Röhre in die bergseitige, vorbereitet.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn