Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bonn – Umwelt / Stadtentwicklung: Sommerblumen in städtischen Beeten

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Umwelt / Stadtentwicklung: Die Gärtnerinnen und Gärtner des Amtes für Stadtgrün bepflanzen derzeit die städtischen Beete mit bunten Sommerblumen. Rund 47.000 Pflanzen werden geliefert und nach und nach in die Erde gebracht.

In Bad Godesberg an der Kurfürstenallee und in der Innenstadt wurden die Pflanzen am Dienstag, 5. Mai 2020, geliefert. Hier leuchten die bunten Sommerblumen bereits in den Kübeln. In den kommenden Wochen werden dann die Beete am Beethovendenkmal, am Lennéparterre und am Schiffsanleger am Brassertufer mit den sommerlichen Farbtupfern beliefert.

Auch der neue und alte Friedhof Duisdorf, der alte Friedhof Lengsdorf, die Villemombler Straße sowie der Siebenwegekreuzplatz in Beuel bekommen Sommerblumen. Außerdem werden die Kriegsgräber und die Ehrenanlagen neu bepflanzt.

Unter den Gewächsen, welche die Beete zieren werden, sind zum Beispiel Begonien, Strauchmargerite, Kosmeen, Fuchsien, Mittagsgold, Wandelröschen, Zauberglöckchen, Kapkörbchen und Feuersalbei.

Die Kosten für die Sommerbepflanzung liegen bei rund 59.000 Euro.

***
Stadt Bonn

Nach oben