Bonn – Verkehr: Kanalbau in der Rehfuesstraße

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Verkehr-Aktuell-Bonn – In der Rehfuesstraße in der Bonner Südstadt muss das Tiefbauamt der Stadt Bonn im Einmündungsbereich zum Hospitalweg ein neues Kanalstück einbauen. Die Arbeiten beginnen am Montag, 16. Juli 2018.

Die Rehfuesstraße und der Hospitalweg müssen daher im Baustellenbereich vorübergehend voll gesperrt werden. Verkehrsumleitungen werden ausgeschildert. Den Anwohnern ist es möglich, bis zur Baustelle vorzufahren. Die Arbeiten sollen bis zum 6. August 2018 abgeschlossen sein.

Es werden rund 15 Meter Kanal mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern verlegt und ein neuer Schacht gebaut. Die Kosten der Maßnahme betragen knapp 50.000 Euro.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn