Bonn – Verkehrshinweis: Kanalbau in der Konstantinstraße in Bad Godesberg

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Verkehr-Aktuell-Bonn – Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beginnt am Montag, 16. April, mit der Erneuerung des Kanals in der Konstantinstraße in Bad Godesberg. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Straße Am Finkenherd und der Wendelstadtallee.

Zunächst werden Anschlussleitungen der Straßenentwässerung und Schachtbauwerke in offener Bauweise erneuert. Anschließend erneuert eine Spezialfirma den alten Kanal durch unterirdisch mit einem Schlauchliner. Dabei wird ein mit Kunstharz getränkter Kunststoffschlauch in den Kanal eingezogen, der anschließend aushärtet.

Die Bauarbeiten sollen bis Ende Juni 2018 abgeschlossen sein. Durch Versorgungsleitungen, die gesichert und verlegt werden müssen und durch schlechtes Wetter kann es zu Verzögerungen kommen.

Wegen des Umfangs der Bauarbeiten wird der Verkehr einspurig am Baustellenbereichen vorbei geführt. Die Kanalbaumaßnahme kostet etwa 260 000 Euro.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn