Bonn – VHS-Vortrag: Die Annexion Österreichs an das Deutsche Reich

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Events-Aktuell-Bonn – Über den „Anschluss“ Österreichs 1938 informiert die Historikerin Alma Hannig am Mittwoch, 11. April 2018, um 20 Uhr in einem Vortrag. Die Veranstaltung findet im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, statt. Der Eintritt ist frei.

Im März 1938 gab Adolf Hitler den Befehl zum Einmarsch in das benachbarte Österreich. Einen Monat später votierten 99,73 Prozent der Österreicher bei einer Volksabstimmung für den „Anschluss“ an das nationalsozialistische Deutschland. Die Historikerin zeichnet in ihrem Vortrag den Weg Österreichs nach dem Ersten Weltkrieg bis zur Annexion nach.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn