Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bonn – VHS Vortrag: Lehren der Bundesbank aus der deutschen Geldgeschichte am Dienstag, 3. März 2020

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – VHS Vortrag: Bargeld bestand bis ins 20. Jahrhundert aus Gold und Silber. Staaten, die über die Edelmetalle verfügten, waren grundsätzlich reich; die anderen arm.

Am Dienstag, 3. März 2020, um 18 Uhr schildert Dr. Hendrik Mäkeler, Leiter der Numismatik und Geldgeschichte in der Deutschen Bundesbank und Mitautor des Buches „Das Gold der Deutschen“, die Geschichte des Geldes im Rheinland anhand von Schatzfunden, wertvollen Münzen und Banknoten.

Der Vortrag findet im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.vhs-bonn.de mit der Kursnummer 1320.

***
Stadt Bonn

Nach oben