Bonn – VHS-Vortrag über Online- und mobiles Banking am Dienstag, 18. Februar 2020

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Jeder zweite Deutsche erledigt Bankgeschäfte an Computer oder Smartphone. Aber ist das Verfahren auch sicher? Und wer haftet, wenn Unberechtigte sich Zugang zum Konto verschaffen?

Am Dienstag, 18. Februar 2020, um 10 Uhr gibt Holger Jünke, langjähriger Produktmanager einer großen Bank, auf anschauliche Weise einen Überblick über Online- und mobiles Banking, informiert über die damit verbundenen Risiken und gibt Tipps, um sie zu minimieren.

Der Vortrag findet im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.vhs-bonn.de mit der Kursnummer 1361.

***
Stadt Bonn