Bonn – VHS-Vortrag: Vorsicht, Inkasso! Am Donnerstag, 10. Oktober 2019

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – VHS-Vortrag: Wer nicht rechtzeitig zahlt, riskiert, Post vom Inkassobüro zu bekommen. Dabei werden nicht selten horrende Gebühren angedroht.

In ihrem Vortrag wird Ute Krüger von der Verbraucherzentrale NRW zeigen, dass Neinsagen bei überzogenen Forderungen erlaubt ist, und erklären, was zu tun ist.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 18 Uhr in den Räumen der Volkshochschule Bonn in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, statt.

***
Stadt Bonn