Bonn – VHS-Vortrag: Wasser in Zeiten des Klimawandels am 28. September 2020

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – VHS-Vortrag: Auf den ersten Blick ist Wassermangel kein Thema für Deutschland. Genauer betrachtet wird die Sicherung der Ressource für die Trinkwasserversorgung, die Industrie, die Natur und die Landwirtschaft vor dem Hintergrund des Klimawandels zur zentralen Aufgabe. Die Dürrejahre 2018 und 2019 haben einen Vorgeschmack auf die künftigen Herausforderungen gegeben.

Dr. Georg Gellert, Sprecher des Landesarbeitskreises Wasser des BUND in NRW, vertritt den Standpunkt, dass in der Politik dieses Problemfeld bis heute noch zu wenig beachtet wird. Sein Vortrag findet statt am 28. September 2020 um 18 Uhr im Haus der Bildung. Er ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter www.vhs-bonn.de mit der Kursnummer 1840.