Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – Coronavirus: RWTH Aachen entwickelt einfache Beatmungspumpe für Notsituationen – Einfache und schnelle Herstellung möglich

Aachen – Coronavirus: In einem interdisziplinären Team haben RWTH-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine sehr einfache Beatmungspumpe für Corona-Infizierte entwickelt. Diese soll ausschließlich zum Einsatz kommen, wenn es zu großen Engpässen in Krankenhäusern oder Notversorgungseinrichtungen kommt. Die Pumpe betätigt herkömmliche Beatmungsbeutel, sogenannte Ambu-Bags, die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – Coronavirus: RWTH unterstützt im Kampf gegen Corona-Pandemie – Fab Lab fertigt dringend benötigte Teile für die medizinische Versorgung

Aachen – Coronavirus: Das Fab Lab der RWTH Aachen stellt seine 3D-Drucker, Lasercutter und anderen digitalen Fertigungsmaschinen für die schnelle Produktion dringend benötigter Teile im Medizinbereich zur Verfügung. So können im Kampf gegen die Corona-Pandemie beispielsweise Visiere für Ärzte, Notfall-Beatmungsautomaten für Krankenhäuser,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – RWTH Aachen erhält Förderung für zwei Forschungsprojekte zu Graphen

Aachen – Die RWTH Aachen konnte jetzt eine Förderung für zwei Projekte im Bereich „Graphen – Grundlagenforschung und Innovation“ einwerben. FLAG-ERA, ein Netzwerk nationaler und regionaler Förderorganisationen in Europa, bewilligte die Projektanträge 2D-NEMS und TATTOOS. Die Hochschule erhält in den nächsten drei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – Erste Forschungsergebnisse zum Flugtaxi-Konzept „SkyCab“ – Am Montag, 3. Februar Infoveranstaltung an der FH

Aachen – Der Nutzen von Flugtaxis wird intensiv diskutiert. Ob und wie das ökonomisch und ökologisch sinnvoll geschehen kann, wird aktuell mit Förderung durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Projekt „SkyCab“ untersucht, in dem ein interdisziplinäres Team unter Leitung…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – RWTH: „2. Nacht des 3D-Drucks“ am 30. Januar 2020

Aachen – RWTH: Am Donnerstag, 30. Januar 2020, findet die „2. Nacht des 3D-Drucks“ in Aachen statt. Das Additive Manufacturing – auch bekannt als 3D-Druck – ist eine zukunftsweisende Technologie, Objekte lassen sich je nach Anforderung vergleichsweise einfach realisieren. Der RWTH-Lehrstuhl Digital…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – RWTH Aachen feiert eine Million Installationen der App „Phyphox“

Weltweit nutzen junge Menschen ihr Smartphone für Physikexperimente. Aachen – „Phyphox“ ist eine App, entwickelt an der RWTH Aachen. Sie nutzt die Sensoren, die in jedem Smartphone eingebaut sind, für physikalische Experimente. So steht Phyphox für physical phone experiments. Im September 2016…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – RWTH: Können unbemannte Flugsysteme bei einer Vermisstensuche in der EUREGIO Maas-Rhein helfen?

RWTH und Stadt Aachen kooperieren in Forschungsprojekt „GrenzFlug“. Aachen – Das Institut für Flugsystemdynamik der RWTH und die Stadt Aachen kooperieren im Forschungsprojekt „GrenzFlug“. Ziel ist eine Analyse zur Einbindung unbemannter Flugsysteme in grenzüberschreitende Such- und Rettungsmissionen. Das Projekt wird im Rahmen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – RWTH: „Technologische Chancen und Herausforderungen der Energiewende“ – Vortrag am 16. Januar 2020

Aachen – RWTH: Am Donnerstag, 16. Januar 2020, referiert Professor Olivier Guillon zum Thema „Technologische Chancen und Herausforderungen der Energiewende“. Guillon ist Inhaber des RWTH-Lehrstuhls für Werkstoffsynthese der Energietechnik und Direktor des Instituts für Energie- und Klimaforschung: Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren am Forschungszentrum…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aachen

Aachen – RWTH forscht im „Reallabor der Energiewende“: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziert Aachener Teilprojekt mit 3,7 Millionen Euro

Aachen – RWTH: Ein Konsortium aus neun Partnern hatte sich im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ beworben und beginnt jetzt mit der Arbeit im Projekt „SmartQuart“. Die RWTH Aachen ist mit dem Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik, dem Lehrstuhl für Energieeffizientes…