Dortmund – Autorinnentrio DreiSatz stellt seine „Bösen Gedanken“ vor – Krimilesung im Studio B am Montag, 28. September

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Dortmund-Aktuell-Dortmund – Bianca Lorenz, Patricia Malcher und Cornelia Franken sind das Autorinnentrio „DreiSatz“, das nun seine ersten gemeinsamen Kurz-Krimis vorstellt: Der Band mit dem Titel „Böse Gedanken und andere Gemeinheiten“ beinhaltet sieben spannende Geschichten über menschliche Abgründe. Zu hören sind sie am Montag, 28. September, 19.30 Uhr im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek (Max-von-der-Grün-Platz 1-3). Der Eintritt kostet 2,50 Euro, Anmeldung erforderlich unter cvennes@stadtdo.de.

Aus dem Inhalt: Luise, eine junge Französin, bleibt im dichten Schneetreiben mit ihrem Wagen im einsamen Dartmoor liegen. Zusammen mit Stan sucht sie Schutz in Johns kleinem Pub in der englischen Countryside. Weitere Sturmopfer finden sich ein. Alle Anwesenden verbindet eine gemeinsame Vergangenheit …

Eine Kooperationsveranstaltung des Kulturbüros, der VHS und der Stadt- und Landesbibliothek.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)