Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Dortmund – Coronavirus-Aktuell 04.01.2021: 79 weitere positive Testergebnisse – Inzidenz-Wert voraussichtlich bei 137,5

Ein weiterer Todesfall in Dortmund zu beklagen.

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Dortmund-Aktuell-Dortmund – In Sachen „Coronavirus“ lässt sich für Dortmund folgendes Update geben: Heute sind 79 positive Testergebnisse hinzugekommen. Zwei der Fälle gehören zu einer Familie. Aktuell befinden sich 1854 Menschen in Dortmund in Quarantäne.

Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 14.283 positive Tests vor. 12.555 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 1556 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Nach der Berechnung der Stadt Dortmund anhand der RKI-Methodik wird der Inzidenz-Wert mit den heutigen Zahlen 137,5 betragen. Der tatsächliche Wert des RKI wird erst ab 0:00 Uhr abrufbar sein und ist von da an verbindlich – leichte Abweichungen sind bis dahin möglich.

Zurzeit werden in Dortmund 165 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 25 intensivmedizinisch, davon wiederum 16 mit Beatmung.

Bedauerlicherweise wurde dem Gesundheitsamt heute ein weiterer Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 91-jährige Frau, die heute in einem Seniorenheim starb. Covid-19 war dabei nicht die Todesursache.

In Dortmund verstarben bislang 109 Menschen ursächlich an Covid-19, weitere 63 mit Corona infizierte Menschen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Antworten auf viele Fragen rund um Corona und die Situation in Dortmund finden sich auf der Webseite corona.dortmund.de sowie unter corona-inzidenz.dortmund.de.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Südwall 21-23, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)

Nach oben