Dortmund – Die Feuerwehr und der Eigenbetrieb Stadtentwässerung unterstützen das Tiefbauamt bei der Bewässerung der Dortmunder Bäume

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Dortmund-Aktuell-Dortmund – Die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr (ab morgen) und der Eigenbetrieb Stadtentwässerung (ab Montag) unterstützen den Technischen Betrieb Grün bei der Bewässerung der Dortmunder Straßenbäume.

Vordringlich werden dabei die Jungbäume bedacht, um deren Entwicklung durch die massive, derzeitige Trockenheit nicht zu gefährden.
„Für diese Unterstützung bedanken wir uns ausdrücklich bei den Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr, der Stadtentwässerung und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern“, so Martin Rüthers,
der Leiter des Technischen Dienstes Grün im Tiefbauamt. „Gerade mit deren technischen Möglichkeiten ist dies eine wertvolle Hilfe für uns.“

Ein Dank geht gleichfalls an die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21), die Wasser und Hydranten zur Wässerung unserer Straßen- und Anlagenbäume kostenfrei zur Verfügung stellen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)
Kontakt: Telefon (0231)50 -2 30 22, Fax (0231)50- 2 21 67