Dortmund – „Herausforderung- Demenz“ Vortrag in der Bürgerwerkstatt und Nachbarschaftstreff Menglinghausen am 14.8.2019

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dortmund -Dortmund – Im Rahmen der bereits begonnenen Vortragsreihe, die am 14.8.2019 in der Bürgerwerkstatt und im Nachbarschaftstreff Menglinghausen zu seniorenspezifischen Themen startete, werden alle Interessierten, am Mittwoch, 4. September, 18.30 Uhr, zum Vortrag „Herausforderung- Demenz“ eingeladen.

Der Leiter des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz, Bert Schulz, wird über das Krankheitsbild und die Behandlungsmöglichkeiten sowie über Herausforderungen bei der Betreuung von an Demenz Erkrankten informieren. Mögliche Lösungsansätze und Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige werden aufgezeigt. Die Bürgerwerkstatt und der Nachbarschaftstreff treffen sich in den Räumlichkeiten der AWO Begegnungsstätte, Am Sturmwald 16, 44227 Dortmund.

Die Bürgerwerkstatt Menglinghausen beschäftigt sich seit Sommer 2017 aufgrund des demografischen Wandels mit Themen und Aktionen, die zu einem generationsgerechten Wohnquartier und Lebensqualität in Menglinghausen beitragen. Menschen mit Fähigkeiten und Kompetenzen können sich im neugegründeten Nachbarschaftstreff der Diakonie engagieren und einbringen. Die soziale Teilhabe soll für alle Bürger*innen gefördert und ermöglicht werden.

Bei Fragen steht Ihnen Martina Skender, Fachdienst für Senioren, Sozialamt, Stadt Dortmund sehr gerne zur Verfügung! Telefon: 0231/ 50- 25007.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)