Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Dortmund – Hinweis auf Baumfällungen im Stadtbezirk Mengede

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Dortmund-Aktuell-Dortmund – Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen im Stadtbezirk Mengede folgende Bäume gefällt werden:

Breisenbachstraße – Wachteloh, Verbindungsweg: eine Kirsche

Breisenbachstraße, neben Haus Nr. 24, Grünanlage: zwei Robinien, ein Ahorn, sieben Pappeln

Hansemannstraße, Hansemannpark: 15 Birken, zwei Weiden

Siegenstraße, Grünanlage eine Kirsche

Burgring 62, Grünanlage: eine Birke

Strünkedestraße, Strünkedepark: eine Linde

Birkenweg: zwei Birken

Eckei, Volksgarten Mengede: eine Buche, zwei Eichen

Eckei, Sportplatz Volksgarten Mengede: drei Birken

Mengeder Straße, Grünanlage: ein Ahorn

Wiemerstraße – Bodelschwingher Straße: drei Weiden

Mooskamp, gegenüber Haus Nr. 20: elf Eschen

Karl-Schurz-Straße: zwei Hainbuchen

Mengeder Straße – Haberlandstraße: zwei Pappeln, zehn Birken, zwei Hainbuchen

Adalmundstraße, Regenbogen Grundschule: eine Buche, eine Baumhasel

Dörwerstraße 17: zwei Ahorn

Mengeder Schulstraße, gegenüber Haus Nr. 51: zwei Eichen

Königsheide, neben Haus Nr. 107, Ehrenmal: eine Kastanie

Das Grünflächenamt hat festgestellt, dass es bei diesen Bäumen überwiegend Morschungen und Faulstellen in den Stämmen und Kronen gibt bzw. große Teile der Bäume trocken sind. Dadurch ist ihre Standfestigkeit nicht mehr gegeben, sodass die Bäume gefällt werden müssen.

Die betroffenen Bäume sind mit orangefarbenen Banderolen und einem farbigen Kreuz markiert. Die gefällten Bäume sollen durch neue ersetzt werden.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)

Nach oben