Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Dortmund – Hinweis auf Herbstferien-Programm in den Jugendfreizeitstätten Marten, Eichlinghofen und Wickede

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Dortmund-Aktuell-Dortmund – Auch in den Herbstferien ist in den Jugendfreizeitstätten einiges los. Für das Programm müssen sich die Kinder und Jugendlichen vorab anmelden.

Die JFS Marten (Wischlinger Weg 239) bietet ein experimentelles und kreatives Kunstprojekt für 10- bis 14-Jährige mit der Künstlerin und Pädagogin Antje Hemmer. Das kostenlose Projekt ist Teil des Programms „Kulturrucksack NRW“ und findet in der zweiten Woche der Ferien statt (19. bis 23. Oktober, 11 bis 16 Uhr). Anmeldung unter Tel. (0231) 615264.

Die JFS Eichlinghofen lockt in den Wald: Beim Outdoor-Spaß geht es in den Wald, die Kinder und Jugendlichen lösen Rätsel und finden Schätze per GPS, klettern auf niedrigen Seilelementen zwischen den Bäumen an der JFS und fahren in den Kletterwald. Das Programm geht jeweils von 9 bis 15 Uhr (Betreuung ist ab 8 Uhr möglich). Für ein Mittagsessen wird gesorgt. Die Aktion richtet sich an Kinder von 8 bis 12 Jahren. Anmeldung in der JFS Eichlinghofen (Dienstag bis Samstag ab 15 Uhr) unter (0231) 75 08 55. Kosten: 10 Euro (insgesamt)

Am 31. Oktober – an Halloween – geht es in den Geisterwald. Eine Gänsehaut ist garantiert, wenn schaurige Geschichten bei Stockbrot am Lagerfeuer erzählt werden. Los geht es um 17.30 Uhr. Das Angebot richtet sich an Kinder und Teens ab 8 Jahre. Anmeldung in der JFS Eichlinghofen (Dienstag – Samstag ab 15 Uhr), Infos telefonisch unter (0231) 75 08 55.

Die JFS Wickede startet am 13. Oktober in ein abwechslungsreiches Herbstferienprogramm. Ab 15 Uhr gibt es an beiden Wochen zusätzlich zu den gewohnten Angeboten ein spezielles Tagesangebot für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Los geht es am 13. Oktober mit dem Gestalten herbstlicher Windlichter. Am 14. Oktober wird die JFS bei einer Hausrallye auf den Kopf gestellt, der 15. Oktober ist dem Videospiel gewidmet, und am 16. Oktober gibt es eine corona-gerechte Outdoor-Disco. Bei einer Schnitzeljagd können Kinder und Jugendliche am 17. Oktober ihre Ortskenntnis unter Beweis stellen.

In der zweiten Ferienwoche locken eine Schmuckwerkstatt (20.10.), ein verrücktes Minigolf-Turnier (21.10.), ein 80-er Spiel (22.10.) und ein Tischtennis-Turnier (23.10.).

Bitte anmelden unter (0231) 211856.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)

Nach oben