Dortmund – Javier Marías und Judith Schalansky: Literaturtreff für Senioren stellt am 18.09.2019 neue Romane vor

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dortmund -Dortmund – Zwei Romane stehen im Mittelpunkt des nächsten „Literaturtreffs für Senioren“ am Mittwoch, 18. September, 15 Uhr in der Stadt- und Landesbibliothek.

Menschen ab 60 Jahren sind herzlich eingeladen, im Studio B (Max-von-der-Grün-Platz 1-3) neue Bücher kennenzulernen und sich darüber auszutauschen. Renate Gosau und Thomas Straetling-Hövels stellen Javier Marías „Berta Isla“ (2019) und Judith Schalanskys „Der Hals der Giraffe“ von 2011 vor.

Der Eintritt ist frei. Das Studio B der Stadt- und Landesbibliothek ist ebenerdig zu erreichen.

Der Literaturtreff ist eine Veranstaltung des Fachbereichs „Senioren und Bibliothek“ der Stadt- und Landesbibliothek. Die Bücher werden mit Unterstützung von Bibliotheksmitarbeiterinnen ausgewählt.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)