Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Dortmund – Kreativität am Weltkindertag: 160 Kinder erschaffen am 20,09.2019 eine Groß-Skulptur im Depot

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dortmund -Dortmund – Am Freitag, 20. September ist Weltkindertag. Das Kulturbüro Dortmund hat Kinder im Alter von 10 Jahren dazu eingeladen, aus diesem Anlass gemeinsam eine große Skulptur zu kreieren.

Die Zehnjährigen werden dabei unterstützt von der Dortmunder Künstlerin Dagmar Lippok, die ihnen zunächst eine kurze Einführung über künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten gibt.

Erwartet werden ab 10 Uhr 160 Kinder aus drei Dortmunder Schulen. Jedes Kind bekommt einen dreieckigen Bogen Papier zur freien Gestaltung mit ausgewählten Materialien. Die gestalteten Dreiecke werden anschließend zu einer großen Skulptur verbunden. Die Aktion findet statt im Rahmen des Landesprogramms Kulturrucksack NRW in Kooperation mit dem Depot e. V..

Hintergrund der Aktion sind die Artikel 28 und 31 der Kinderrechtskonvention. Sie beschreiben das Recht auf Bildung, auf die Beteiligung an Freizeit und einem kulturellem und künstlerischem Leben.
Autor/in: Katrin Pinetzki Tel.: 0231/ 50 – 2 43 56

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)

Nach oben