Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Dortmund – Kunst und Kraut: Ein Spaziergang durch die City am kommenden Samstag

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Dortmund-Aktuell-Dortmund – Kunst und Kraut: Kunstwerke sind bewusst gestaltete Objekte, aufgestellt an ausgewählten Plätzen im öffentlichen Raum, häufig umrahmt von ebenso gestaltetem Grün.

Doch aller Planung zum Trotz erobert die spontane Vegetation den Raum zu ihren Füßen. Beim Spaziergang „Wildkräuter am Kunstwerk“ macht Stadtführer und Wildkräuter-Experte Wolfgang Kienast aufmerksam auf die Geschichte der Kunstwerke und die Geschichten der Wildkräuter, die in ihrem Schutz gedeihen. Die 90-minütige Exkursion startet am Samstag, 24. Oktober, 14 Uhr. Los geht es am Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastr. 3.

Der Rundgang kostet sechs Euro, ermäßigt drei Euro. Tickets gibt es an der Kasse des MKK, Hansastraße 3, Telefon (0231) 50-25525. Es besteht keine Möglichkeit, am Tag der Tour vor Ort eine Karte zu erwerben. Während des Spaziergangs muss eine Maske getragen werden.

Die Dortmunder Spaziergänge zur Kunst im öffentlichen Raum können auch separat gebucht werden, zum Beispiel für eine Geburtstagsfeier, einen Betriebsausflug oder für externe Gästegruppen. Infos unter Telefon (0231) 50-24876.

www.facebook.com/kunstimoeffentlichenraumdortmund

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)
Kontakt: Telefon (0231)50 -2 30 22, Fax (0231)50- 2 21 67

Nach oben