Dortmund – „Tatort Deutschland – Menschenhandel“: Ehemaliger Kriminalhauptkommissar liest im Studio B am Mittwoch, 30. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dortmund -Dortmund – „Tatort Deutschland – Menschenhandel“: Manfred Paulus ist Erster Kriminalhauptkommissar a.D. mit einer langjährigen Erfahrung im Bereich der Rotlichtkriminalität und des Frauen- und Kinderhandels. In seinem Buch „Tatort Deutschland“ zeigt er die Abläufe und die Brutalität mit der „Ware Frau und Kind“ auf.

Am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr trägt er daraus vor im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3. Nach der Lesung wird ausreichend Zeit für die Beantwortung von Fragen sein.

Der Eintritt ist frei.

Eine Kooperationsveranstaltung von TERRE DES FEMMES e.V. und der Stadt- und Landesbibliothek..

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Pressestelle der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44122 Dortmund, Frank Bußmann (verantwortlich)