Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Dresden – Autos beschädigt – Tatverdächtiger gestellt

Zeit: 31.10.2017, 03.00 Uhr – Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt.

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – In der Nacht zum Dienstag nahmen Dresdner Polizeibeamte einen jungen Mann (19) fest, der mehrere Autos beschädigt hatte.

Der 19-Jährige trat an mindestens drei Fahrzeugen (Mercedes, Audi, Nissan) im Bereich der Freiberger Straße die Außenspiegel ab. Eine Passantin hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert.

Sofort eingesetzte Beamte konnten den Tatverdächtigen noch in der Nähe stellen. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Ein Test bei ihm ergab einen Wert von 1,2 Promille. Zu dem entstandenen Schaden liegen noch keine Angaben vor. (ml)

***
Urheber: Polizei Dresden

Nach oben