Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Düsseldorf – Hinweis auf die Seniorensprechstunden im November 2019

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Düsseldorf-Aktuell-Düsseldorf – Einige Mitglieder des Seniorenrats laden im November wieder zu Sprechstunden ein und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung:

Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim)
Dienstag, 5. November, ab 10 Uhr, im „zentrum plus“/Arbeiterwohlfahrt, Altstadt, Kasernenstraße 6, 1. Etage. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 60025573.

Stadtbezirk 2 (Düsseltal, Flingern)
Mittwoch, 6. November, 14 bis 15 Uhr, im „zentrum plus“/Diakonie, Flingern-Düsseltal, Grafenberger Allee 186. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 666787.

Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt)
Mittwoch, 20. November, 15 bis 16 Uhr, gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention – Opferschutz, Seniorenberatung der Polizei Düsseldorf, im „zentrum plus“/Diakonie, Oberkassel, Gemünder Straße 5. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 58677113.

Dienstag, 26. November, 14.30 bis 15.30 Uhr, gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention – Opferschutz, Seniorenberatung der Polizei Düsseldorf, im „zentrum plus“/Diakonie, Aldekerkstraße 31. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 503129.

Stadtbezirk 5 (Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund)
Montag, 11. November, 10 bis 12 Uhr, in der Bezirksverwaltungsstelle 5, Rathaus Kaiserswerth, 1. Etage, Konferenzraum (nicht barrierefrei), Kaiserswerther Markt 23. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 8993015.

Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich)
Dienstag, 5. November, 9.30 bis 11 Uhr, im „zentrum plus“/DRK, Unterrath, Eckenerstraße 1. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 4230295.

Mittwoch, 13. November, 14.30 bis 16 Uhr, im „zentrum plus“/Caritasverband, Mörsenbroich, Eugen-Richter-Straße 10. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 6504172.

Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath, Knittkuhl)
Dienstag, 26. November, 10 bis 12 Uhr, im „zentrum plus“/Diakonie, Gerresheim, Am Wallgraben 34. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 296528.

Stadtbezirk 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach)
Donnerstag, 7. November, 10 bis 12 Uhr, im „zentrum plus“/Arbeiterwohlfahrt, Lierenfeld, Leuthenstraße 36. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 60025577.

Montag, 11. November, 15 bis 16 Uhr, im AWO-Quartier Freiheit, Vennhausen, Amselstraße 45. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 60025555.

Montag, 25. November, 14 bis 16 Uhr, im „zentrum plus“/Arbeiterwohlfahrt, Eller, Schloßallee 12a. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 60025833.

Stadtbezirk 9 (Wersten, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Reisholz, Hassels, Benrath, Urdenbach)
Donnerstag, 7. November, 10.15 bis 12 Uhr, im „zentrum plus“/Arbeiter-Samariter-Bund, Holthausen, Henkelstraße 15. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0172-2666450.

Donnerstag, 21. November, 11 bis 12 Uhr im, „zentrum plus“/Diakonie, Benrath, Calvinstraße 14. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0151-18841092.

Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof)
Montag, 25. November, 11 bis 12 Uhr, im „zentrum plus“/Diakonie (in der Freizeitstätte Garath), Fritz-Erler-Straße 21. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0176-34557057.

***
Text: Silke Weyergraf

Nach oben