Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Düsseldorf – Pilzlehrwanderungen und Spaziergänge

Führungen durch Düsseldorfs Grün / Maximal 25 Personen können teilnehmen / Anmeldung ist erforderlich.

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Düsseldorf-Aktuell-Düsseldorf – Drei Führungen bietet das Gartenamt nächste Woche in der Reihe „Unterwegs in Park und Landschaft“ an. Sie führen durch die Natur des Eller Forsts, durch Gerresheim und durch den Schlosspark Benrath.

Bei einer Pilzlehrwanderung durch die Gerresheimer Natur gibt Jürgen Schnieber am Dienstag, 1. Oktober, 16.30 Uhr, interessante Einblicke in die Welt der Pilze. Treffpunkt ist an der Ecke Bergische Landstraße/Am Dernkamp. Bei der Führung werden keine Speisepilze gesammelt.

Auch bei der Pilzkundlichen Exkursion in den Eller Forst erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Pilze. An der Führung unter der Leitung von Dr. Regina Thebud-Lassak können Interessierte am Freitag, 4. Oktober, 16 Uhr, teilnehmen. Treffpunkt ist der Park and Ride-Parkplatz am S-Bahnhof Eller.

Einen Spaziergang durch den Schlosspark Benrath bietet Hartmut Bauer am Sonntag, 6. Oktober, 11 Uhr, an. Dabei wird auf die Gestaltung und Geschichte des Parks eingegangen. Treffpunkt ist an der Freitreppe am Schlossweiher. Der einst kurfürstliche Sommersitz vereint Architektur und Parklandschaft, Gebautes und Gewachsenes in einer übergreifenden Gestaltungsidee. In der Führung wird gezeigt, wie typisch der Park für den Spätbarock ist und welche repräsentativen Bedürfnisse die Anlage erfüllt.

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung beim Gartenamt ist erforderlich unter der Telefonnummer 0211-8994800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de. Pro Erwachsenem wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben, Kinder bis 14 Jahre können kostenlos teilnehmen. Die Führungen finden bei jeder Witterung statt und dauern rund zweieinhalb Stunden.

Eine Übersicht über alle Führungen des Gartenamtes findet sich im Internetangebot der Landeshauptstadt unter www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/fuehrungen1.html. Darüber hinaus liegt ein Faltblatt im Rathaus, Marktplatz 2, im Gartenamt, Kaiserswerther Straße 390, und in den Bürgerbüros aus.

Die nächsten Führungen:

Mittwoch, 9. Oktober, 16.30 Uhr: „Pilzlehrwanderung über den Nordfriedhof“, Leitung: Jürgen Schnieber, Treffpunkt: Haupteingang des Nordfriedhofs
Donnerstag, 10. Oktober, 16 Uhr: „Führung über den Friedhof Stoffeln und Besichtigung des Krematoriums“, Leitung: Karin Schulz und Axel Zschuckelt, Treffpunkt: Haupteingang des Friedhofs Stoffeln am Bittweg
Freitag, 11. Oktober, 15 Uhr : „Pilzkundliche Führung über den Golfplatz Hubbelrath“, Leitung: Dr. Regina Thebud-Lassak, Treffpunkt: Parkplatz des Golfclubs an der Bergischen Landstraße
Samstag, 12. Oktober, 14 Uhr: „Blätter, Samen, Früchte: Auf Entdeckungsreise im Botanischen Garten“, Leitung: Ulla Hannecke, Treffpunkt: Eingang des Botanischen Gartens an der Christophstraße
Sonntag, 13. Oktober, 11 Uhr : „Geführte Fahrradtour durch die Rheinbögen im Düsseldorfer Süden bis S-Bahnhof Benrath (25 km)“, Leitung: Jörg Allenstein, Treffpunkt: Uhrenfeld am Eingang (Auf’m Hennekamp)
Sonntag, 13. Oktober, 11 Uhr : „Pilzlehrwanderung im Aaper Wald“, Leitung: Jürgen Schnieber, Treffpunkt: Vor der Gaststätte Bauenhaus

***
Text: Manuel Bieker

Nach oben