Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Duisburg -Bergheim: Streifenwagen verunfallt im Bereich Lange Straße auf dem Weg zum Einsatzort

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Polizei-Aktuell-Duisburg –Bergheim: Am Dienstag, 09. April 2019, gegen 18:38 Uhr, erhielt die Polizei mehrere Notrufe, dass ein als gewalttätig bekannter 39-Jähriger seinen Nachbarn körperlich angehen würde und dieser laut um Hilfe rief.

Aufgrund dessen war eine Streifenwagenbesatzung mit Blaulicht und Einsatzhorn auf dem Weg zum Einsatzort, als diese auf der Lange Straße in Höhe Oberfeld aufgrund Begegnungsverkehrs nach rechts ausweichen musste und mit einem geparkten Pkw kollidierte.

Infolgedessen geriet der Streifenwagen in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw einer 52-Jährigen. Diese, als auch der 25-Jährige Fahrer des Streifenwagens sowie der 24-Jährige Beifahrer wurden hierbei so schwer verletzt, dass sie verschiedenen Krankenhäusern zugeführt werden mussten und dort stationär verblieben.

Insgesamt entstand erheblicher Sachschaden an allen drei beteiligten Pkw sowie an einem weiteren geparkten Pkw. Zum Zwecke der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle für ca. 3 Stunden gesperrt.

Aus Gründen des Neutralitätsgebotes wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

OTS: Polizei Duisburg

Nach oben