Duisburg -Marxloh: Versuchter Raub auf Tankstelle an der Kaiser-Friedrich-Straße – Zeugen gesucht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Duisburg -Duisburg – Am Sonntagabend (29. Dezember, 20:40 Uhr) hat ein Mann mit einem Messer in der Hand versucht, eine Tankstelle auf der Kaiser-Friedrich-Straße zu überfallen.

Der Täter betrat die Tankstelle und forderte von einer 56-jährigen Angestellten Bargeld. Diese flüchtete in einen Mitarbeiterraum und verständigte die Polizei.

Der Räuber ergriff nach ersten Erkenntnissen ohne Beute die Flucht in Richtung Hermannstraße. Der Täter trug einen weiß-grauen Pullover mit schwarzem Emblem auf der Rückseite und eine helle Jogginghose.

Zeugenhinweise nimmt das KK13 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.(jt)

Polizei Duisburg