Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Duisburg -Overbruch: Kassiererin in Supermarkt an der Barbarastraße mit Machete bedroht und Bargeld geraubt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Duisburg -Duisburg – Ein maskierter Mann hat am Donnerstagabend (12. Dezember, 19:10 Uhr) eine Kassiererin in einem Supermarkt an der Barbarastraße mit einer Machete bedroht und sie so gezwungen, ihm Bargeld auszuhändigen.

Der zwischen 18 und 20 Jahre alte Mann nahm das Geld und flüchtete über die Barbarastraße in Richtung Grünstraße. Der Unbekannte ist zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß, hat helle, blaue Augen und war blass.

Zur Tatzeit trug er ein schwarzes Basecap mit „NY“-Emblem, ein schwarzes Tuch mit weißen Motiven, das er sich über den Mund gezogen hatte. Er war zudem mit einer schwarzen Cargohose, die tief saß sowie schwarz-weiß-gesprenkelten Schuhen bekleidet.

Zeugen, die den Täter beobachtet haben oder detaillierte Angaben zu ihm machen können, melden sich bitte bei der Kripo (KK 13) unter 0203 280-0. (stb)

Polizei Duisburg

Nach oben