Einbeck – Abbiegeunfall mit drei Verletzten und 75.000 Euro Sachschäden an der Bundesstraße 3

vo. Bundesstraße 3, Abfahrt Hansestraße, Dienstag, 07.01.2020, 12.03 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - NRW -Einbeck – Ein 79-jähriger Fahrzeugführer eines VW Busses befährt die Bundesstraße 3 in Richtung Northeim. An der Abfahrt zur Hansestraße übersieht der Fahrzeugführer dann einen entgegenkommenden Audi A 6, der von einem 55-jährigen Fahrzeugführer aus Unna geführt wird.

Es kommt auf der Bundesstraße dann zu einem heftigen Zusammenstoß, der insgesamt drei verletzte Personen, 2 x im VW Bus und 1 x m Audi, nach sich zieht.

An beiden Fahrzeugen entstanden insgesamt Sachschäden in einer Höhe von ca. 75.000,-Euro.

Polizeiinspektion Northeim