Ennigerloh – Radfahrer auf dem Geh-Radweg der Ostenfelder Straße gestürzt und tödlich verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Aktuell -Ennigerloh – Am Samstag, den 23.05.2020, gegen 01.52 Uhr, entdeckten Zeugen in Ennigerloh eine leblos auf dem Geh-Radweg der Ostenfelder Straße liegende Person und informierten die Polizei.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 33-jähriger Ennigerloher mit seinem Fahrrad auf dem Geh-Radweg der Ostenfelder Straße in Richtung Ortsmitte. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er kurz hinter der Einmündung Ostenfelder Straße/ Andreasstraße mit seinem Fahrrad zu Fall.

Der 33-Jährige zog sich bei dem Sturz so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Polizei Warendorf