Everswinkel – Brand in Wohn- und Geschäftshaus an der Vitusstraße -eine Person getötet-

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Feuerwehr-Aktuell-Everswinkel – Am 06.05.2018 gegen 01:24 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei ein Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Vitusstraße gemeldet.

Durch den Brand kam ein 50-jähriger Bewohner des Hauses ums Leben. Die übrigen Bewohner konnten durch die Feuerwehr sicher aus dem Haus geleitet werden. Sie blieben unverletzt.

Das Ordnungsamt Everswinkel übernahm die Betreuung und weitere Unterbringung der übrigen Hausbewohner. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindert werden.

Die Polizei beschlagnahmte die Brandstelle.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

OTS: Polizei Warendorf