Gelsenkirchen – A43 am Wochenende gesperrt – Anreisetipps der Polizei zum Bundesligaspiel des FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Gelsenkirchen -Gelsenkirchen – Verkehr: Am Samstag ist der 1.FC Köln in der Bundesliga Gast beim FC Schalke 04 in Gelsenkirchen. Schon heute weisen wir alle Fans, die aus dem nördlichen Ruhrgebiet anreisen, auf die Sperrung der Autobahn A 43 hin.

Aufgrund von Bauarbeiten ist diese zwischen der Anschlussstelle Recklinghausen/ Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen voll gesperrt! Weichen Sie über die A52 und die B224 aus und planen Sie mehr Zeit für die Anreise ein!

Wenn Sie über die A2 aus Richtung Oberhausen nach Gelsenkirchen kommen, fahren Sie an der Abfahrt Gelsenkirchen-Buer vorbei und nutzen Sie die Ausfahrt Herten, um zur Arena zu kommen. Ihre Fahrzeit wird dadurch deutlich verkürzt!

Dieser Tipp gilt auch für die anreisenden Fans aus Köln! Wir wünschen allen Fans eine gute und sichere Anreise.

OTS: Polizei Gelsenkirchen